Schülertransport

Für unser großes Einzugsgebiet setzen wir eigene Buslinien ein. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick.

Unser Einzugsgebiet umfasst das südliche Kreisgebiet mit den Städten und Gemeinden: Geldern, Kevelaer, Straelen, Issum, Rheurdt, Wachtendonk und Kerken sowie deren Ortschaften.

Aufgrund der Größe unseres Einzugsgebietes hat unser Schulträger der Kreis Kleve einen "freigestellten Schülerverkehr" eingerichtet. Dies sind Buslinien, die unsere Schülerinnen und Schüler direkt zu den Standorten unserer Schule befördern. Alternativ können Sie auch das "Schokoticket" beantragen und mit dem ÖPNV den Schulweg zurücklegen.

Voraussetzung für die Teilnahme am "freigestellten Schülerverkehr" oder den Erhalt des "Schokotickets" ist die Fahrtkostenberechtigung Ihres Kindes, welche sich aus der Distanz zwischen Wohnung und Schulstandort ergibt. Bei Schülerinnen und Schülern der Primarstufe muss der "kürzeste Schulweg" = Fußwegstrecke mehr als 2 km betragen, bei der Sekundarstufe I mehr als 3,5 km. Bei Fragen zur Fahrtkostenberechtigung wenden Sie sich bitte an Frau Großer (Kreis Kleve, Tel. 02821 85-474)

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Fahrpläne des Schuljahres 2018/19.

Bitte beachten Sie, dass bei den genannten Ankunfts- und Abfahrtszeiten eine Toleranz von 5 Minuten möglich ist.

Gerade zu Schuljahresbeginn und bei schlechter Witterung können die Abweichungen auch gravierender ausfallen!

Hier finden Sie die aktuellen Fahrpläne!

Gelderland-Schule // Förderzentrum des Kreises Kleve

Förderschule mit den Förderschwerpunkten Sprache (Primarstufe) sowie Lernen und Emotionale- und soziale Entwicklung (Primarstufe und Sekundarstufe 1) im integrativen Verbund.

Hauptstandort
Sekretariat

Haagscher Weg 32
47608 Geldern
Telefon: 02831/4433
Telefax: 02831/2698

Teilstandort Veert
Astrid Lindgren Straße 4
47608 Geldern-Veert
Telefon: 02831/89691
Telefax: 02831/991399

gelderland-schule@remove-this.kreis-kleve.de